Museen / Memorial Hauser
Franz Binder Ethnographie Museum


Franz Binder Museum für Völkerkunde in Sibiu Teil ASTRA National Museum Complex''''. Es wurde 1993 eingeweiht und ist eines von Rumänien, dessen Profil Forschung und ethnographische Erbe der außereuropäischen. Das Museum ist in einem Gebäude unter Denkmalschutz, Bau der gotischen Stil und Datierung 1865-1867. Ursprünglicher Name des Gebäudes war Handwerker Haus. Nach dem Zweiten Weltkrieg das Gebäude erhält patronymic Hermes House mit kommerziellen oder administrativen Positionen bis 1989. In diesem Jahr wurde restauriert und wurde der Ort, wo die Ausstellungen Museum'''' Frank Binder gehalten wurden.


Die Sammlungen des Museums sind 3.000 Objekte in zwei große Kategorien unterteilt. Der erste unter denen, die extra Sibiu waren ethnographische Erbe, und die zweite wird von Objekten in der National Museum Complex "ASTRA" nach 1990 gemacht. Spenden von den Botschaften von Ländern außerhalb Europas eine wichtige Rolle in der Sammlung Muzelle. Im Jahre 1862 Franz Binder hat eine Sammlung von Objekten aus dem oberen Bereich des Weißen Nils, die eine der spezialisierten Sammlungen der Welt aus erster Hand gebracht gespendet. Hier sehen Sie einen hölzernen Sarkophag mit einer Geschichte von über 2000 Jahren und einer ägyptischen Mumie.


Öffnungszeiten:
- Sommer: Dienstag - Sonntag von 10:00-18:00 Uhr
- Winter: Dienstag - Samstag von 9.00 bis 17.00 Uhr


Adresse: Piata Mica nr. 11-12, Sibiu


Kontakt:
- Telefon: 0269/202 409
- E-mail: binder@muzeulastra.ro


Offizielle Webseite: www.binder.muzeulastra.ro/


Quelle: http://ro.wikipedia.org

Foto: http://www.sibiuplace.ro/