Attractions
Museum Brukenthal
Das Museum befindet sich in Sibiu Brukenthal und ist einer der wichtigsten Museen in Rumänien. Baron Samuel von Brukenthal baute dieses Museum in den Jahren 1778 bis 1788. Offizielle Brukenthal Museum wurde 1817 eröffnet und ist das älteste Museum des Landes. Der Hauptsitz des Unternehmens ist in Brukenthal Palast, eines der wichtigsten Denkmäler des Barock Know Rumänien ist. Gebäude, in denen diese Museen wurden historische Denkmäler erklärt. Im Jahr 1...
+ More
Astra Museum der Bí¤uerlichen Handwerks Zivilisation
Astra Museum der Bäuerlichen Handwerks Zivilisation in Sibiu wurde im Jahr 1905 eingeweiht. Es besteht aus mehreren Einheiten Museum zusammen: - ASTRA Museum of Traditional Folk Civilization (Route inari) - ein Open-Air-Museum befindet sich in Grove Sibiu entfernt. Es kann sowohl zu Fuß und Wagen, Schlitten oder mit dem Boot besichtigt werden. Letztere Möglichkeit ist aufgrund der Tatsache, dass im Inneren befindet sich ein See. Die Gesamtfläche des Museums beträ...
+ More
Museum für Geschichte
History Museum von Sibiu wurde im Jahre 1959 gegründet und ist Teil des National Museum Brukenthal. Es wird auch als der Altemberger, so benannt nach dem Namen des ersten Besitzers genommen bekannt. Thomas Altemberger Lage zwischen 1470-1491 gebaut. Im Jahre 1545 wurde das Gebäude von der Stadt übernommen und wurde Bürgermeister, hat diesen Status bis 1948. Zwischen 1967-1984 wurde das Gebäude restauriert und hergezogen History Museum. Das Museum wurde auf jede...
+ More
Naturhistorisches Museum
Naturhistorisches Museum von Sibiu wurde 1849 von Menschen leidenschaftlich Wissen über die Natur, die Menschen in der siebenbürgischen Vereins für Naturwissenschaften gesammelt gegründet. Die ersten Sammlungen des Museums waren zwei Herbarien, in denen es mehr als 30.000 Stück. Entlang des Weges, durch die Erhöhung der Anzahl von Sammlungen, die das Museum Raum zu klein geworden und wurde benötigt, um eine eigenes Gebäude zu erstellen. Diese, di...
+ More
Museum Gun und Jagdtrophí¤en
Museum der Waffen und Jagdtrophäen in Sibiu wurde im Jahre 1966 gegründet. Nach 15 Jahren ist es an der Villa Oberst August von Spiess bewegt. Ein Großteil ihrer Teile gehören Kollektion, die für einen guten Zeitraum von mehreren Jahren Vorarbeiter der Royal House Hunting war. Die Museumsausstellung finden Sie ein Bild von der Entwicklung von Jagdwaffen im Laufe der Zeit. Zu dieser Zeit ist das Museum mehr als 1.500 Stücke zu finden, die aus Spende...
+ More
Haus der Kunst - Museum für Sí¤chsische Ethnographie "Emil Sigerus”
Haus der Kunst - Museum für Sächsische Ethnographie „Emil Sigerus Sibiu wird” als „Butcher Halle” bekannt. Es tritt zuerst unter diesem Namen im Jahre 1370 erwähnt. Das Gebäude besteht aus Erdgeschoss und ersten Stock, sowie ein Anhang der Zugang zur Rückseite, wobei letztere später erstellt. Auf den ersten, die im 15. Jahrhundert enthielt das Gebäude nur das Erdgeschoss, weil in den Prozess zu bauen und Boden besteht aus einem Zimm...
+ More
Franz Binder Ethnographie Museum
Franz Binder Museum für Völkerkunde in Sibiu Teil ASTRA National Museum Complex''''. Es wurde 1993 eingeweiht und ist eines von Rumänien, dessen Profil Forschung und ethnographische Erbe der außereuropäischen. Das Museum ist in einem Gebäude unter Denkmalschutz, Bau der gotischen Stil und Datierung 1865-1867. Ursprünglicher Name des Gebäudes war Handwerker Haus. Nach dem Zweiten Weltkrieg das Gebäude erhält patronymic Hermes H...
+ More
Museum für Geschichte der Pharmazie
History of Pharmacy Museum von Sibiu wurde im Jahr 1972 eröffnet und ist eine Seltenheit unter den rumänischen und europäischen Museen. Sibiu wurde gewählt, um das Museum aus zwei Gründen zu erstellen. Erstens, weil es wurde die erste Apotheke in Rumänien (1494) gegründet, und zweitens in der Gegend hat eine reiche Tätigkeit im Sinne der Pharma-Industrie entwickelt. Das Gebäude, in dem sich das Museum ist ein architektonisches Denkmal mit Re...
+ More
Friedrich Schiller Haus
Friedrich-Schiller-Haus in Hermannstadt veranstaltet Büste deutschen Dramatiker mit dem gleichen Namen, ist eine der wichtigsten Sehenswürdigkeiten in der Stadt. Friedrich von Schiller (1759-1805) war ein deutscher Dramatiker und Dichter, wurde als eines von'''' Fürsten deutschen Dichtung. Er wurde in der Familie eines Chirurgen in Marbach, Württemberg Herzogtum geboren. Mit 14 Schiller ist in der Militärakademie, wo er ausgebildet rebellischen...
+ More
Quadratisch klein Hermannstadt
Wenig Platz in Sibiu wurde im XIV-XVI Jahrhundert erbaut und ist als "den kleinen Ring. Bekannt'' Der Piata das alte Handelszentrum der Stadt ist in zwei verschiedenen Teilen, von Ocnei Straße getrennt sind. Ein Merkmal der Kleine Gebäude sind schmiedeeisernen Laternen hängen architektonische Elemente. Kleine Square ist über Marktplatz und Huet durch enge Passagen, sind sie mit eine der Attraktionen von Sibiu. Zu den wichtigsten Bauten de...
+ More
Gros Platz Sibiu
Gros Platz im Sibiu wurde die Ereignisse von 1989 als Symbol der Stadt. Es wurde erstmals im Jahre 1411 erwähnt und ist der größte Markt in der Altstadt, der Sitz der wirtschaftlichen Tätigkeit des Händlers. Hier wurden bürgerlichen Versammlungen, Messen und öffentlichen Hinrichtungen statt. Auf dem Marktplatz wurden an den Pranger gestellt mit Roland Statue auf die Oberseite, Hängekäfig und ''verrückt''. Der Marktplatz...
+ More
Evangelische Kathedrale
Evangelische Kathedrale in Sibiu ist eine der beeindruckendsten Gebäude in der Stadt und eine der schönsten gotischen Bauwerke in Siebenbürgen. Im vierzehnten Jahrhundert wurde es in einer alten romanischen Basilika aus dem zwölften Jahrhundert. Seit 2004 war der letzte auf der Liste der historischen Denkmäler in Sibiu. Wird von der Evangelisch-Turm, die Kathedrale hat sieben Ebenen mit vier Türmen an den Ecken dominiert. Der Turm ist das höchste Geb&...
+ More
Ursulinenkirche
Ursulinenkirche von Sibiu wurde auf der Liste der historischen Denkmäler in der Gemeinde im Jahr 2004 enthalten. Das Kloster wurde im Jahre 1475 von der Dominikanischen Mönche gebaut, um Platz, aber ein Jahrhundert später wurde es durch die Einführung der lutherischen Religion aufgegeben. Im Jahre 1718 die Ursulinen Pojon (slowakischen Stadt) kam in Sibiu und übernahm das Kloster, so dass es eine Kirche und eine Schule für Mädchen. Dieses Denkmal wurd...
+ More
Kirche zwischen Braume
Kirche zwischen Braume in Sibiu ist den Heiligen Peter und Paul geweiht ist das älteste Gotteshaus der rumänischen Kirche mit Rom unierten in Sibiu gebaut. Das Gebäude wurde zwischen 1778-1788 erbaut, mit barocken Elementen und massiven Säulen, Pilastern oder Auster Grundstück. Wer finanziert die Arbeit war Bischof Grigore Maior. Er hat den Bau der Kirche im Jahre 1774 erhielt von den kaiserlichen Behörden. Joseph Neuhause Ikonostase im Jahre 1795 gemalt....
+ More
Synagoge von Sibiu
Sibiu Synagoge wurde im eklektischen Stil zwischen 1898-1899 gebaut. Es wurde auf der Liste der historischen Denkmäler in Sibiu im Jahr 2004 enthalten. Wer war verantwortlich für die Beschaffung von Mitteln für die Kirche war Präsident der Israelitischen Kultusgemeinde in Sibiu, Josef Schwartz. Es gab ihm die Aufgabe des Aufbaus der Kirche ungarischen Architekten Ferenc Szalay. Sibiu Synagoge besteht aus einem rechteckigen Körper mit zwei Ebenen. Red Ziegelve...
+ More
Römisch-katholischen Kirche
Römisch-katholischen Kirche von Sibiu ist, wie der Name schon sagt, eine römisch-katholische Kirche. Glockenturm, von dem Schiff ausgehängt - Es wurde zwischen 1726-1733 iezuți und im Jahre 1738 wurde der Turm hinzugefügt gebaut. Die Kirche ist aufgerufen Kirche der Heiligen Dreifaltigkeit'' und''. Neostenativ Barockkirche Gebäude gehört. Kirche Fassaden sind in Achsen durch Säulen mit dorischen Hauptstadt aufgeteilt. Die Seiten der De...
+ More
Franziskanerkirche
Franziskanerkirche ist eine gotische Kirche in Sibiu alte ursprüngliche Gebäude wurde im fünfzehnten Jahrhundert. Im Inneren befindet sich eine barocke Kirche mit einem halbrunde Tribüne über den nördlichen Teil. Dieser Stand wird die Szene von St. Francis Berufung Vögel gemalt. Kirche war der Beginn Klarissen-Kloster. Nach der lutherischen Reformation abgeschafft wurde, ist als Getreidespeicher genutzt. Im Jahre 1716 erwarb die Franziskaner. Durch de...
+ More
Reformierte Kirche
Reformierte Kirche in Sibiu ist ein Ort der Anbetung im Jahre 1786 gebaut calvin. Die Trennung von der römisch-katholischen Gemeinde der katholischen Priester, der die Lehren von Johannes Calvin Calvin Bewegung nahm entstanden. Einer der Gründe, dass reformierte Lehre angenommen wurde, war die Möglichkeit des Evangeliums in ihrer eigenen Sprache, von der römisch-katholischen Kirche getrennt zu bedienen Latein. Im Jahr 1783 Sibiu reformierten Gemeinde hat die Genehmi...
+ More
Orthodoxe Kathedrale
Sibiu orthodoxe Kathedrale ist der Heiligen Dreifaltigkeit geweiht. Es wurde zwischen 1902-1906 auf dem Gelände des 1797-1799 gebaut war eine griechische Kirche. Metropolit Johannes von Metianu wurde eine Kirche gegründet. Die Kathedrale hat eine byzantinische Basilika nach Mustern, die Waage eine Kopie von St. Sophia Kathedrale in Konstantinopel. Zwischen 1967-1981 die Kathedrale Dach wurde ersetzt und die beiden Türme wurden repariert. Im Jahr 2007 gewaschen und seine Gem&aum...
+ More
Kapelle des Heiligen Kreuzes
Kapelle des Heiligen Kreuzes in Sibiu ist eine römisch-katholische Gotteshaus und wurde 1755 gebaut. An die Stelle der Heilig-Kreuz-Kapelle wurde Anfang gebaut, im dreizehnten Jahrhundert, ein Kloster der Dominikaner. Nach verbrannt und dann erlitt großen Schaden im Jahr 1755, gab Stadtrat Martin Siebenbürger Wankel von Seeberg Aufträge, dass die Brücke gebaut werden und verwandelt in eine Kapelle. Der Glockenturm wurde im Jahr 1882 von der römisch-kathol...
+ More
Evangelische Kirche von Turnisor
Turnisor Evangelischen Kirche, war Sibiu das Ende des XII Jahrhunderts römischen Basilika. Massiver Turm gefunden das Recht der Kirche ist typisch für die Kirche, mit Mauern drei Meter dick. Leider sind heute der Turm ist nur die halbe Breite des ursprünglichen Turm. Der Altar stammt aus dem Jahr 1759, und das Innere Evangelischen Kirche von Turnisor wird mit barocken Zugehörigkeit eingerichtet. Apsis, Chor und südöstlichen Teilen der Sicherheiten sind die...
+ More
Terezian Kirche und Waisenhaus
Kirche und Waisenhaus Terezian wurde zwischen 1767 und 1771 von dem Architekten Leopold Grossmann gebaut. Es ist dem Heiligen Elisabeth gewidmet, wobei eine Kirche eher simpel Dekor Elemente sind extrem selten. Die Westfassade ist rechteckig Stein Surround-Portal vor, dass es ein dreieckigen Giebel und zwei Nischen mit Schale semircular barocken Bogen. Innerhalb der seitlichen darauf, dass die oben steht. Das Gotteshaus ist Teil einer Sammlung von großem Wert in eine sehr...
+ More
Evangelische Kirche von Gusterita
Gusterita Evangelischen Kirche wurde in den späten zwölften frühen dreizehnten Jahrhundert erbaut, wie die meisten römischen Basiliken in Sibiu. Trotz erlitten große Veränderungen im Laufe der Zeit wurde das Gebäude bewahrt unberührt von westlichen Turm Plan im ersten Joch des Mittelschiffs, Seite, Korsika und die Apsis und absidiola Süden eingebettet. Die Apsis wurde in der zweiten Hälfte des fünfzehnten Jahrhunderts bis in die Höh...
+ More
Lukaskirche
St. Lukas-orthodoxen Kirche aus dem Jahre 1791, die Kirche Nachbarschaft Maier. Am Anfang wurde teilweise Ikonostase und Cafasse gemalt, aber altes Gemälde wird nur auf dem Cafasse, 1972 restauriert erhalten. Es ist im romanischen Stil als ein Schiff mit drei klassischen Partitionen (Vorhalle, Kirchenschiff und Altar) gebaut. Oben ist die gesamte Oberfläche pronausului Cafasse und im Westen erhebt sich eine dreistufige Turm und Glockenturm. Die Kirche ist aus Backstein, die S...
+ More
Kirche von Pit
Kirche von Sibiu Grube wird auch als die Kirche der Verkündigung bekannt. Dies ist eine orthodoxe Kirche zwischen 1778-1779 erbaut, ist eines der ersten orthodoxen Kirche in Sibiu. Sie wurde in Trinkbach Tal gelegen, daher der Name Kirche Grube. Teilweise durch Erdbeben im Jahre 1802 zerstört, wurde es in den Jahren 1802 bis 1803 wieder aufgebaut. Im Jahr 1991 machten sie letzten Instandsetzung und Modernisierung der Kirche. Die Innenwände der Kirche wurden von Nicolae B...
+ More
Einsiedelei von Paltiniș
Einsiedelei von Paltiniș ist eine wichtige touristische Attraktion der Rinne Resort, Resort liegt 32 Kilometer südwestlich der Stadt Sibiu. Dieses Kloster ist eine Holzkirche in den frühen zwanzigsten Jahrhunderts. Sibiu - Hermitage Kirche liegt auf einer Höhe von 1.350 Metern am Fuße Cindrelului in einer Entfernung von 500 Meter von der Autobahn entfernt Paltiniș. Metropolit von Siebenbürgen Nicolae Balan gründete die Kirche um 1930. Hermitage besteht au...
+ More
Stadtmauern
Sibiu Stadtmauer können in sechs Bereichen gesehen werden, und zwar: - Die äußere Mauer der Verteidigung - Coposu Boulevard kann den dritten Ring der Festung zu sehen. Die Wand wird von der Fahrbahn durch eine Grünfläche getrennt. Es wurde erstmals im Jahre 1791 zwischen der Haller Bastion Tower und Gros erstellt, wird dann Bastion Cisnadiei erweitert. Die Außenwand der Verteidigung wird durch drei Punkte gewölbten halbrunden zwischen Union Square u...
+ More
Rat Turm
Rates Tower aus Sibiu ist eine der berühmtesten Sehenswürdigkeiten in der Stadt. Darunter ist eine Bande, die den Übergang zwischen dem kleinen und dem großen Platz macht. Zum ersten Mal im Jahre 1324 und sein Name erwähnt kommt von der Tatsache, dass das Eingangstor an die zweite Stelle zu verteidigen. Das Gebäude liegt in der Nähe, wo in der Vergangenheit die Bürgermeister von Sibiu untergebracht. Da die ursprüngliche Konstruktion des Ker...
+ More
Cisnadiei Gatterkontrollturm
Cisnadiei Gate Tower Sibiu wurde im vierzehnten Jahrhundert gebaut. Es ist über Tor Cisnadiei, seine Rolle darin besteht, die Tor zur Stadt zu schützen entfernt. Türkische Angriffe in der Mitte der fünfzehnten Jahrhundert Befestigungsanlagen geführt Stärkung Stadt und eine bessere Organisation der Verteidigung der Stadt. Die vier Tore der Stadt wurden auf Verteidigung wohlhabenden und gut organisiert gegeben. Tor Cisnadiei wurde Metzger Gilde zugeordnet....
+ More
Haus mit Dekorationen
Haus mit Dekorationen in Sibiu im achtzehnten Jahrhundert hieß die Lautsprecher Sibiu das nächste Jahrhundert seiner Schöpfung'' The Stone'' Jungfrauen. Caryatides ist ein architektonisches Tragesäule anstelle über die Statue als von einer Frau dargestellt wird, verwendet. Das Gebäude zeichnet sich insbesondere durch die zwei Karyatiden am Eingang. Das Gebäude zuvor lebten in der Stadt berühmtesten Silberschmied Sebastian Han. Na...
+ More
Treppen Passage
Treppen Passage in Sibiu im vierzehnten Jahrhundert gebaut wurde, da ihr Ziel, die Verbindung zwischen Oberstadt und Unterstadt zu machen. Passage rund um die Stadtmauer um die Evangelische Kirche und hat zwei Niederlassungen und mehrere Arkade. Der Durchgang endet an der Spitze an der Kreuzung mit Odobescu mit Turm, Tor und dem Alten Rathaus, wo heute das Museum der Geschichte, Teil des National Museum Brukenthal. Treppen Passage wird als'''' Wand Nadel bekannt und wur...
+ More
Lügenbrücke Sibiu
Lügenbrücke in Sibiu ist eine Stahlbrücke im Jahr 1859 auf die Straße Ocna gebaut. Die Brücke verbindet die Stadt hinunter und Oberstadt. Durch die Mitte des neunzehnten Jahrhunderts in der Stadt ist durch einen gekrümmten Tunnel. Platz überquerten, dass Tunnel hieß'' Lügen'' Bänken. Von den Namen der Brücke von Lügen gibt mehrere Legenden: - Die berühmteste ist derjenige, dass die Brücke eine Mac...
+ More
ASTRA Park
Park ASTRA Sibiu ist'' Herz'' der Stadt, die Straßen von Metropolit, George Baritiu, Union Square und John Lupas begrenzt. Mit der Gründung der Gesellschaft für Stadt-Verschönerung im Jahre 1879 gegründet, um den Plan vor zehn Jahren, dass sie die Stadtmauer im Bereich abreißen wollte umzusetzen. Der Park ASTRA finde Büsten der wichtigsten rumänischen Persönlichkeiten in der Umgebung von ASTRA Association: George Bar...
+ More
Park Sub Alders
Alders Sub Park Sibiu wurde im Jahre 1856 gegründet und ist einer der ältesten Parks des Landes. In den nächsten zwei Jahren zwei Hauptwege zur gleichen Zeit durch die Anpflanzung von verschiedenen Arten von Sträuchern. Im Jahr 1860 baute die Brücke über den Bach Trinbach nach einem Jahr, nachdem der Damm gebaut wurde. Das Restaurant wurde im Jahr 1865 unter den Alders gegründet. Erste Brunnen im Park wurde im Jahre 1894 gebaut. Nachdem weitere vier Jahre wu...
+ More
Jugendpark
Sibiu Youth Park liegt in der Nähe Haller Bastion. Es wurde kürzlich renoviert und verfügt über den größten Brunnen in der Stadt Sibiu. Foto: http://static.panoramio.com/photos/original/617797.jpg
+ More
Dumbrava Wald
Dumbrava Wald Sibiu hat eine Fläche von 960 Hektar, in der Süd-West, an der Straße, die zum Inari. Trinkbach Strom, der durch drei Seen während oder anthropogenen, eine in ASTRA Museum und die anderen beiden in den Zoo gebildet gekreuzt. Forest Grove wurde von Sibiu Ort für Spaziergänge seit dem achtzehnten Jahrhundert gewählt. Heute wird es speziell von ASTRA Civilization Museum befindet sich hier anerkannt. Die durchschnittliche Höhe des Walde...
+ More
Cindrel Naturpark
Cindrel Naturpark Sibiu ist die südwestlichen Rand der Gemeinde in den Parang Mountains. Es hat eine Fläche von mehr als 9.000 Hektar und umfasst die spektakulärsten Landschaftsformen der Region und Lotru massiven Cindrelului. Der Naturpark ist 12 Caldara Eis Cindrel wie Iezeru Kleine Gropota oder Iezeru Mare. In beiden Formen Iezere Cibin flussabwärts. Sadu River im Osten über den Park und den schönen Fluss im Westen. Plateau Teufel auf über 2.100 Me...
+ More
Naturschutzgebiet Iezerele Cindrelului
Naturschutzgebiet Iezerele Cindrelului Sibiu ist gemischt mit Werten geologische Landschaft, Fauna und Flora reserve. Die Gesamtfläche der Reserve ist 609,6 ha, in den Bergen Cindrelului entfernt. Ursprünglich im Jahre 1961 das Naturschutzgebiet war 450,5 ha, wie im Jahr 2004, als der Rand des Priboi bekannt in die Reserve enthalten und so in den Bereich in Existenz heute. Dies ist die einzige Reserve in Sibiu Inschriften markiert nach europäischen Standards: Klemmen, Pf...
+ More
Fagaras Berge 'Alpen
Fagaras Mountains alpine von Sibiu liegt zwischen Podragu und Suru und ist ein geschützter Bereich. Mit einer Fläche von 6.989 ha Naturschutzgebiet befindet sich im nördlichen Teil des Fagaras Mountains, in der Mitte des massiven Gletscher entfernt. Diese alpine läuft von der Spitze Podragu (2.482m) und Peak-Suru (2281). Die alpine Gebiete Caldara ausgesetzt wird, Gletscherseen, Moränen, felsige Gebiete, Täler, Bäche, steile Hügel, Wiesen...
+ More
Book a place in city
Sibiu
Book Now
+
-
+
-
+
-
Turistische Sehenswürdigkeiten
+ More